Interview mit Olga Egorva – AROLLO Markenbotschafterin für Russland

Interview

Es ist uns eine Ehre, Euch unser aktuelles Interview mit Olga Egorova – AROLLO Markenbotschafterin für Russland zu präsentieren.

Hallo Olga, wie geht es dir?
Hallo Michael, danke, mir geht es gut, ich genieße den Herbst!

Beeinflusst Corona Dein persönliches und / oder geschäftliches Leben?
Oh ja, das tut es – Covid-19 hat viele Veränderungen in meinem Leben gebracht; Meistens im Zusammenhang mit Reisebeschränkungen und abgesagten Veranstaltungen, an denen ich teilnehmen sollte. Ich kann mich an keinen einzigen Monat vor Corona erinnern, in dem ich nicht auf Reisen war und / oder an Veranstaltungen teilnahm (sei es Modewochen oder Konferenzen; Präsentationen oder Partys; Konzerte oder Performances) – jetzt fühlt sich jede kurze Reise und jede kleine Veranstaltung so erstaunlich gut an. Wir sind noch weit davon entfernt, zum „alten Normal” zurückzukehren “- aber ich bin froh, dass ich auch in der„ neuen Normalität “meine Lieblingsstiefel tragen kann.

Kehren wir zum Anfang zurück. Wie kam es, dass Du AROLLO Markenbotschafterin für Russland wurdest?
Alles begann, als ich AROLLO Stiefel im Internet entdeckte und mein erstes Paar bekam – das waren die Thigh High Stiefel Julie2. Ich liebe hohe Stiefel und betrachte sie als einen äußerst wichtigen Teil der Garderobe einer jeden Frau – sei es jeden Tag zu lässigen Outfits oder zu High Fashion Designs für besondere Anlässe. Ich dachte mir damals, dass AROLLO Stiefel die besten sind, die ich je hatte – sowohl in Bezug auf die Qualität als auch auf die Art und Weise, wie sie zu meinen Beinen und meiner Kleidung passen. Ich erinnere mich, dass ich meine Eindrücke und meinen Ideen, wie man verschiedene Stiefel trägt, an AROLLO geschrieben habe… darüber, wie russische Frauen Stiefel lieben und wie schön es wäre, ihnen mehr über AROLLO zu erzählen… und hier bin ich…….

Was ist Deine Aufgabe als Markenbotschafter?
Eigentlich ist es ziemlich einfach – die perfekten Overknee Stiefel, die ich liebe, zu tragen und zu fördern; Es ist etwas sehr natürliches für mich, denn meine Vision ist, dass hohe Stiefel nicht nur für besondere Anlässe gedacht sind – sie sind Teil meines Alltags, der sehr vielfältig ist: Heute trage ich meine AROLLO Stiefel für einen Spaziergang durch Moskau; letzte Woche trug ich sie zur Eröffnung eines Kinofestivals; ein paar Tage zuvor fuhr ich in meinem schnellen Auto und trug dabei AROLLO Stiefel; letzten November bin ich in meinen AROLLO Stiefeln während der historischen Jahrhundertflut durch Venedig gelaufen; und letztes Jahr wurde ich in meinen AROLLO Stiefeln bei der Mailänder Fashion Week, der Monte-Carlo und der Mercedes-Benz Moskauer Fashion Week fotografiert…

Ein Markenbotschafter für AROLLO zu sein bedeutet also, diese Stiefel zu einem Teil meines Lebens zu machen. Und sie auf diese Weise mit meinen Instagram-Followern, Leuten auf der Straße, Freunden und anderen Models, Modepublikum und all den Frauen, die noch nichts über AROLLO wissen, zu teilen. Ihnen zu zeigen wie elegant diese Stiefel sind und wie weiblich sie eine Frau aussehen lassen.

Was ist das Besondere an AROLLO Boots?
Ihre Besonderheit ist, dass es sich mit ihnen so gut reisen lässt. Sie waren mit mir auf der ganzen Welt, von Australien nach China…. ich scherze natürlich – die Stiefel sind etwas Besonderes, weil sie Klasse haben … Das ist es, was ich an allen Sachen schätze, die ich trage: Sie müssen edel, glamourös und besonders aussehen und sich so anfühlen – und ich fühle mich besonders, das ist es, was AROLLO Stiefel ziemlich gut können.

Aber der Job als AROLLO Markenbotschafter ist nicht Dein einziger, oder? Was ist Dein Hauptjob?
Das ist richtig – ich arbeite professionell in der Mode und in der Sprachindustrie.

Du bist auch direkt an der Caspian Fashion Week beteiligt. Kannst Du uns mehr über Deinen Job und der Caspian Fashion Week erzählen?
Die Caspian Fashion Week ist eine erstaunliche Modeveranstaltung, die zweimal im Jahr in der Stadt Astrakhan im Süden Russlands nahe dem Kaspischen Meer stattfindet. Es ist die Kreuzung zwischen Ost und West und hier bringen viele aufstrebende sowie etablierte Designer und Modemarken ihre Kollektionen ein. Es ist immer eine faszinierende Mischung aus verschiedenen Kulturen, Shows und Nebenveranstaltungen, und ich freue mich, als Berater für internationale Projekte zur Entwicklung dieser Modewoche beizutragen. Internationale Marken zur Caspian Fashion Week zu bringen und zur Entwicklung von Internationalisierungsstrategien und Partnerschaften beizutragen ist eine weitere Aufgabe.

Unsere Fans und Follower wissen, dass AROLLO seit Jahren Teil der CFW ist. Welches war die spektakulärste Show?
Nun, das ist eine sehr schwierige Frage, denn wir kreieren jede AROLLO-Show als etwas Einzigartiges und Unvergessliches und planen alle Details: Musik, Kleidung, Make-up und Haare, die Art und Weise, wie Models laufen (manchmal schnell und dynamisch, manchmal sogar aggressiv; dann wieder eine romantischere Show; dann wieder ein Aufruhr an Energie usw. usw.… Hinter jeder Show steckt immer eine Geschichte, die dem Publikum erzählt, warum diese schönen Mädchen AROLLO Stiefel tragen, wohin sie in Stiefeln gehen und wie sie sich der Welt da draußen präsentieren wollen. Aber wenn ich nur eine Show auswählen müsste, wäre es wahrscheinlich die Frühjahresshow 2019. Die Musik kommt von Madonna (“Material Girl”), Models tragen verschiedene Bodys, einige von ihnen haben auch Biker-Lederjacken oder Handschuhe an, dunkle rauchige Augen und wild Haare… ein Motorrad auf dem Laufsteg… und die Stiefel sind natürlich die Hauptfigur der gesamten Aufführung!

Du betreibst auch Deinen eigenen Instagram Account mit dem Namen @styleprofessor. Was ist Dein Hauptziel, das Du mit deinen Aktivitäten auf Instagram erreichen möchtest?
Das Motto meines Kontos lautet „Mode teilen, Stil ausdrücken“ – das sagt mehr oder weniger, was mein Hauptziel ist. Ich möchte meine Vision von Mode teilen, Menschen inspirieren und zeigen, wie cool es ist, verschiedene Stoffe, Materialien, Farben und Formen zu kombinieren. Ich möchte auch meine kreative Herangehensweise an die Kunst des Anziehens zum Ausdruck bringen und so das Verständnis der Menschen für Mode irgendwie erweitern. Natürlich geht es bei meinem Instagram Account auch darum, dass ich Stiefel trage – und zweifellos sind AROLLO Stiefel meine geliebten Begleiter, die den von mir kreierten Looks eine besondere Note verleihen.

Wie siehst Du das Tragen von Overknee Stiefel im Alltag? Was ist wichtig, worauf sollten Kunden achten?
Meine Einstellung ist hier sehr einfach: Thigh High und Overknee Stiefel sind gut für jeden Tag – das sieht man auf meinem Instagram Account und darüber hinaus. Damit sie jeden Tag gut aussehen, sollten die Stiefel aus hochwertigem Leder gefertigt sein, auch um sich wohl zu fühlen und elegant auszusehen. Natürlich sollten Kunden gut auf ihre Stiefel aufpassen – es gibt universelle Regeln, eigentlich muss man seine Stiefel nur sehr lieben und dann werden sie immer gut aussehen. Vergiss nicht, Lederpflegeprodukte zu verwenden, beobachte, wann Fußteil, Stiefelschaft und Sohlen gepflegt werden müssen usw. usw. Wenn Du der Meinung bist, dass das ziemlich viel Arbeit ist, dann stell Dir mich und mein Team mit der gesamten Kollektion von AROLLO nach einer Modeschau vor. Da ist die Pflege ziemlich harte Arbeit, aber auf jeden Fall lohnt es sich!

Wo würdest Du AROLLO in 10 Jahren sehen?
Auf Laufstegen der wichtigsten Modewochen der Welt; bei den größten und glamourösesten Veranstaltungen; Von allen verschiedenen Arten von Kunden getragen – denn AROLLO Stiefel eignen sich sicherlich nicht nur für große und langbeinige Modelle, sondern sehen auch bei der Frau von nebenan gut aus. In 10 Jahren wird AROLLO das erfolgreich weitermachen, was sie viel früher als viele andere begonnen haben: massive Online-Präsenz – Online-Shops, Social-Media-Präsenz, Lesematerial und viele visuelle Dinge. Digitalisierung ist jetzt keine Wahl, sondern eine Notwendigkeit ohne Alternative… aber weist Du, was schön ist? Die Stiefel sind extrem real – nichts ist besser als das glatte Leder von AROLLO Stiefeln zu berühren und sich vorzustellen, wie sie kombiniert mit diesem Kleid oder dieser Jacke aussehen werden. Egal, welche neuen virtuellen Technologien wir in 10 Jahren beherrschen und anwenden müssen, AROLLO Stiefel werden so real sein wie sie, jetzt sind.

Was wünschst Du Dir für die Zukunft?
Diejenigen, die mit mir auf WhatsApp oder Telegramm kommunizieren, wissen, dass mein Status dort lautet: „Wert heute“. Es bedeutet, dass es in meiner Lebenseinstellung darum geht, heute zu genießen, hier und jetzt zu leben. Aber sicherlich haben wir alle Träume und Ziele für die Zukunft und meine sind sehr einfach – mein Leben im Gleichgewicht zu halten und die Ziele zu erreichen, die ich mir in meinem beruflichen und privaten Leben gesetzt habe, meine Lieben um mich herum zu haben, sicher und gesund zu bleiben; kreieren und inspirieren zu können; hart arbeiten und hart feiern – beides in meinen Lieblingsstiefeln von AROLLO.

Liebe Olga, vielen Dank für dieses Interview und deine Zeit, mit uns zu sprechen. Vielen Dank, dass Du die Markenbotschafterin bist, die man sich nicht besser vorstellen könnte. AROLLO wünscht Dir und Deiner Familie alles Gute und mögen all Deine Wünsche in Erfüllung gehen. Wir freuen uns auf viele weitere erfolgreiche gemeinsame Jahre.

Olga Egorova – AROLLO Markenbotschafterin für Russland:

AROLLO Family

Join the AROLLO family and receive exclusive content, special offers and more!